Bis wir uns fanden - Japans erstes schwules Ehepaar (Roman)

Verlag: Hayabusa
lieferbar Lieferzeit: 2-5 Werktage

2016 heiratete Ryousuke Nanasaki seinen Ehemann – diese Hochzeit sollte die erste religiös anerkannte gleichgeschlechtliche Hochzeit Japans werden. Noch heute gehört Ryousuke zu den einflussreichsten LGBTQ-Aktivist*innen Japans – dies ist seine Geschichte.

In diesem berührenden autobiografischen Roman erzählt Ryousuke über seine Erfahrungen als schwuler Mann in Japan. Die tiefen Einblicke in sein Seelenleben erzählen von vorsichtigen Erkenntnissen in der Kindheit, zarten Schwärmereien, peinlichen Date-Momenten und vielen schmerzhaften Erlebnissen. Ein wichtiges Buch, dessen Erzählkraft vielen Menschen Mut und Hoffnung gibt.

Einband
Taschenbuch
Seitenzahl
280 Seiten, schwarzweiß
Genre
Alltagsgeschichten / Autobiografie
Altersempfehlung
ab 14 Jahren
ISBN
978-3-551-62237-2
erschienen
27.05.2022