Agent 327    4: Der Fall Löwengrube

Zoom
 Splitter Verlag/Toonfish

Agent 327
4: Der Fall Löwengrube

Verlag: Splitter Verlag/Toonfish
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage

O. O. Eisenbrot ist der Mann für alle Fälle des niederländischen Geheimdienstes. Und angesichts der Überschaubarkeit seines Heimatlandes wenn nicht der einzige, so doch auf jeden Fall der beste. Egal, ob es darum geht, illegale Machenschaften zu stoppen, einen fiesen Diktator zu ärgern oder wahnsinnige Verschwörer aus dem Verkehr zu ziehen – Eisenbrot alias Agent 327 ist stets zur Stelle und sorgt dafür, dass das kleine Königreich hinterm Deich wie auch der Rest der Welt ruhig schlafen können. Es sei denn, Olga Lawina kommt ihm in die Quere, (Ex-)Kollegin aus der Schweiz, multitalentiert, um nicht zu sagen, in vielerlei Hinsicht überragend. Martin Lodewijks irrwitzige Agenten-Parodie rettet die Welt – und hat dabei sogar den Fall des Eisernen Vorhangs unbeschadet überstanden.

Ein brisanter Auftrag verschlägt Agent 327 während des Kalten Krieges nach Berlin. Dort soll er jemandem zur Flucht von Ost nach West verhelfen und ihn gleichzeitig diskret im Auge behalten, denn der Flüchtige ist nicht nur ein Feind aus alten Zeiten. Vor allem ist er womöglich im Besitz einer Geheimwaffe. Aber was heißt schon »diskret«, wenn ungefähr ein halbes Dutzend Geheimdienste aus aller Welt ebenfalls größtes Interesse an dieser Waffe zeigt – und deren Versteck mitten in einem Safaripark liegt?

Einband Hardcover
Seitenzahl 48 Seiten, farbig
Genre Humor / Thriller
ISBN 978-3-95839-937-2
erschienen 30.07.2020
weitere Ausgaben von Agent 327
 

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten