An Bord der "Morgenstern“   

Artikel 119 VON 248
Zoom

An Bord der "Morgenstern“

frei nach Pierre Mac Orlan
Pierre Mac Orlans "An Bord der Morgenstern" ist eine ungewöhnliche Piratengeschichte, denn sie zelebriert die Magie des Abenteuers ohne die Freibeuter zu romantisieren.
Dem Zeichner Riff Rebb´s ist es in seiner Adaption gelungen, nicht nur das Grauen, sondern auch die tragikomischen Seiten zu neuem Leben zu erwecken.

"An Bord der Morgenstern hat aus Mac Orlan den Goya der Vagabunden der Meere gemacht.“
-Francis Lacassin
Einband Hardcover
Seitenzahl 128 Seiten, farbig
Genre Abenteuer
ISBN 978-3-551-79108-5
erschienen 27.10.2010
 

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten