Die Abenteuer von Jacques Gibrat
8: Das Echo der Taiga (Vorzugsausgabe)

Zeichnung: Jean-Luc Delvaux
Artikel wird auf Nachfrage bestellt Lieferzeit: 7 - 10 Werktage

Im März 1956 wird nachts in einem Vorort von Paris die Tochter des Verlegers Wladimir Uliakoff entführt. Einige Tage später stellt Pierre Garry, Chefredakteur von France Enquetes, Monsieur Uliakoff seinen besten Mann vor und setzt diesen auf den Fall an. Ihre Nachforschungen führen Jacques Gibrat und Petit-Breton in die russische Gemeinschaft von Paris.

Vorzugsausgabe mit Extraseiten und einem signierten Druck

Einband
Hardcover
Format
24 x 32 cm
Seitenzahl
56 Seiten, farbig
Genre
Krimi
ISBN
978-3-89908-782-6
erschienen
14.09.2022