Descender    4: Orbitalmechanik

Zoom
 Splitter Verlag

Descender
4: Orbitalmechanik

Zeichnung: Dustin Nguyen
Verlag: Splitter Verlag
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage

Der kleine Roboter TIM-21 und seine mechanischen Gefährten kämpfen ums Überleben - in einem Universum,
in dem alle Roboter verboten sind und von Kopfgeldjägern verfolgt werden!

Eines Tages erscheinen sie wie aus dem Nichts über den neun wichtigsten Planeten des Vereinten Galaktischen Rats und beginnen ihr Werk der Zerstörung. Die Harvester - gigantische Roboter - legen Welten in Schutt und Asche, und dann verschwinden sie so plötzlich, wie sie gekommen sind.
Seither lebt die Galaxis in Furcht, dass die Harvester wiederkommen. Denn niemand weiß, woher sie kamen und wer sie erbaut hat. Und alle anderen Roboter - von Menschen für unterschiedlichste Zwecke entwickelt - werden zur Zielscheibe des Hasses und gnadenlos verfolgt und vernichtet.

Doch viele Jahre nach dem Angriff wird der Maschinencode der Harvester geknackt - und die Wissenschaftler des Rats machen die verblüffende Entdeckung, dass er dem Code eines ihrer eigenen Modelle gleicht: den TIMs. Roboter, die als mechanische Gefährten für Kinder gebaut wurden.
Und irgendwo da draußen, auf einer weit entfernten Kolonie, gibt es einen letzten TIM. der dem Robocaust nicht zum Opfer gefallen ist. Er könnte der Schlüssel sein zum Rätsel der Harvester ...


Einband Hardcover
Format 28 x 20 cm
Seitenzahl 120 Seiten, farbig
Genre Science-Fiction
ISBN 978-3-95839-169-7
erschienen 23.08.2017
weitere Ausgaben von Descender
 

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten (reine Buchbestellungen innerhalb Deutschlands versandkostenfrei)