Drachenblut    10: Lilith

Artikel 126 VON 157
Zoom
 Bunte Dimensionen

Drachenblut
10: Lilith

Zeichnung: Stéphane Créty
Verlag: Bunte Dimensionen
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage

Niemand anderes als Hannibal Meriadecs Tochter Lilith steckt hinter den Untaten, die zu den schrecklichen Morden auf der Mac Lir geführt haben. Lilith ist eine Nekromantikerin, die über das Talent der Heimsuchung verfügt und mit ihren Fähigkeiten die Mannschaft von Hannibal zu den grausamen Geschehnissen gezwungen hat. Die Eskalation der Geschehnisse führt zur Meuterei. Meriadec sieht nur eine Möglichkeit dem Unheil ein Ende zu setzen, die erste Begegnung mit seiner Tochter Lilith, die mit ihrem Schiff der Mandragore und einer unheilvollen Besatzung im Dunst des Nebels der Mac Lir gefolgt ist. Lilith, die ihr Gesicht hinter einer Maske verbirgt, hat nur den einen Wunsch, sich an ihrem Vater zu rächen, seinen blank polierten Schädel an ihrer Seite zu haben und sich mit der unsterblichen – in Drachenblut getränkten - Haut ihres Vaters zu bedecken. Um nicht noch mehr Tote zu riskieren, schmiedet Hannibal mit seiner Tochter einen unheilvollen Pakt.

Einband Hardcover
Seitenzahl 48 Seiten, farbig
Genre Abenteuer / Fantasy
ISBN 978-3-944446-50-9
erschienen 13.04.2017
weitere Ausgaben von Drachenblut
 

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten (reine Buchbestellungen innerhalb Deutschlands versandkostenfrei)