Ferngespräch   

Zoom
 Edition Moderne

Ferngespräch

Verlag: Edition Moderne
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Graphic Novel

Drei Generationen, am selben Ort, zur selben Zeit: Ferngespräch ist eine Geschichte, die vom Altwerden, von Einsamkeit und Fremdsein erzählt.

Es ist Sommer, und während die Temperaturen draußen Rekordwerte erreichen, nimmt der Alltag in einem Seniorenzentrum einer deutschen Kleinstadt seinen gewohnten Lauf. Da ist die frisch verwitwete alte Dame, die sich mit ihrer Lebenssituation nicht abfinden kann, eine Pflegerin, deren Mutter auf den Philippinen im Sterben liegt, während sie weiterhin ihrer Arbeit nachgeht. Und da ist ihre kleine Tochter, die sie während der Sommerferien mit zur Arbeit nehmen muss, während alle anderen Kinder in den Urlaub fahren können.

Die Erinnerungen und Träume der drei Protagonistinnen verschmelzen in der Sommerhitze bisweilen mit der unerträglich langweiligen Realität des Seniorenzentrums. Alle, die hier leben oder arbeiten, haben das Gefühl, am falschen Ort zu sein.

»Ferngespräch ist ein Comic, wie er aktueller kaum denkbar ist. Die sozialen und ökonomischen Missstände, die weltweite Wanderungen in Gang setzen, aber auch die Folgen der Migration werden hier am Beispiel einer in Deutschland als Altenpflegerin arbeitenden Filippina, deren junger Tochter und einer greisen Heimbewohnerin illustriert.«
Andreas Platthaus in seiner Laudatio zur Verleihung des Comicbuchpreises der Berthold Leibinger Stiftung, 2016.

Einband Flexcover
Format 17 x 24 cm
Seitenzahl 96 Seiten, farbig
ISBN 978-3-03731-191-2
erschienen 13.08.2019
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten (reine Buchbestellungen innerhalb Deutschlands versandkostenfrei)