Fulgur    3: Verbrannte Erde

Artikel 105 VON 115
Zoom
 Splitter Verlag

Fulgur
3: Verbrannte Erde

Zeichnung: Dejan Nenadov
Verlag: Splitter Verlag
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Abschlussband

Im Jahre 1907 gerät ein Schiff in einen gewaltigen Sturm in der Yucátanstraße und versinkt mit Mann und Maus. Seine Ladung weckt wenig später das Interesse eines amerikanischen Geschäftsmanns: Mehrere Tonnen Gold liegen gingen mit dem Schiff verloren und warten nur darauf, geborgen zu werden. Und so schart er eine bunt gemischte Truppe abenteuerlustiger Gestalten um sich und macht sich an Bord der Fulgur, eines revolutionären U-Bootes, das dem Wasserdruck in 4.000 Metern Tiefe standhalten kann, auf die Reise zum Grund des Meeres. Doch die Tiefsee ist alles andere als ungefährlich, und nachdem die Fulgur den Kontakt zum Schiff an der Oberfläche verloren hat, erlebt ihre Crew Dinge, welche die Grenzen ihrer Vorstellungskraft zu sprengen drohen.
 
Christophe Bec, der Sci-Fi-Spezialist für die Tiefsee, erweitert mit »Fulgur« sein Repertoire um eine atmosphärische Geschichte auf der Grenze zwischen Wissenschaft und Fantasie, beseelt vom Geist von Jules Verne und William Hope Hodgson.

Einband Hardcover
Seitenzahl 64 Seiten, farbig
Genre Abenteuer / Retro-Science-Fiction
ISBN 978-3-96219-140-5
erschienen 19.06.2019
weitere Ausgaben von Fulgur
 

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten (reine Buchbestellungen innerhalb Deutschlands versandkostenfrei)