Der Fall E.P. Jacobs

vergriffen
Edgar Pierre Jacobs hat mit seiner Serie BLAKE UND MORTIMER den frankobelgischen Comic maßgeblich beeinflusst und hat zeitweise mit Hergé zusammen an dessen Serie TIM UND STRUPPI gearbeitet. Was vielen nicht wissen: Er war auch als Bariton an der Oper erfolgreich.
 
Dies ist die erste Biografie in Comicform über den Mann, der Francis Blake und Philip Mortimer erschuf, eine der erfolgreichsten und langlebigsten Serien bei Carlsen. Gezeichnet im Stil der Ligne claire ist die Biografie zugleich eine Hommage an die Arbeiten Jacobs'.
Einband
Softcover
Seitenzahl
112 Seiten, farbig
Genre
Biografie
ISBN
978-3-551-78626-5
erschienen
13.03.2014