... ist ziemlich strange   

Artikel 1 VON 2
... ist ziemlich strange

... ist ziemlich strange



Die neueste Ausgabe dieser Serie erschien am 27.10.2020

Traumatische Erlebnisse überwältigen unsere Psyche, Schmerz und Angst blockieren uns. Was dabei im Gehirn und im Körper geschieht, ist ziemlich strange.

Mit anschaulichen Bildern und Metaphern und mit einem Augenzwinkern erläutert Steve Haines in drei Graphic Novels, was genau dabei seelisch und physiologisch passiert, wie wir dunkle Gedanken und Gefühle vertreiben und unseren Körper, unseren Verstand und unsere Emotionen überlisten können, um wieder Selbstwirksamkeit zu erleben und wieder ganz zu werden. Die drei von Sophie Standing wunderbar gestalteten Bände bieten Methoden und Übungen für ein neues Lebensgefühl sowie Hinweise auf weiterführende Literatur.

In einem weiteren Band der Reihe beleuchten ein Psychologe und eine Journalistin, was im Körper bei Vergebung passiert.


* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten