Jhen Integral
Band 4

Zeichnung: Jean Pleyers
Verlag: Kult Comics
lieferbar Lieferzeit: 2-5 Werktage

Im Frühjahr 1431 versucht eine Gruppe treuer und mutiger Männer in Rouen vergeblich, Jehanne d'Arc am Vorabend ihrer Folter zu befreien. Unter ihnen ist Jhen Roque, Bildhauer und Architekt. Jhen freundet sich mit dem finsteren Gilles de Rais an, dem Waffengefährten von La Pucelle, dessen schreckliche Exzesse er einzudämmen versucht.

Jacques Martin und Jean Pleyers inszenieren diese beiden komplexen Charaktere meisterhaft in einem faszinierenden Epos, das historische Realität mit einem Hauch des Fantastischen verbindet.

Jhen Integral 4 enthält:

Die Hexen (2000)
m Auftrag von Gilles de Rais reisen Jhen und Pater Blanchet nach Sitten im Wallis, um dem Konnetabel eine der Hexerei verdächtige junge Frau zuzuführen, die ihm bei der Alchemie zur Hand gehen soll. Doch dann taucht der Inquisitor Ulric de Torrenté auf, und Jhen muss all seine Klugheit und auch seinen Charme aufbieten, um sich und seine Gefährten außer Gefahr zu bringen.

Die Serenissima (2009)
Jhen hält sich in Mailand auf, das mit Venedig im Krieg liegt, als ihn der Auftrag des Marschalls von Frankreich ereilt, nach einem geheimnisvollen Manuskript zu suchen, das sich in der Stadt der Dogen befinden soll. Mithilfe des Condottiere Francesco Sforza gelingt es ihm, Kontakt zu den höchsten Kreisen der Serenissima aufzunehmen, aber erst die Frau des Dogen kann ihm den gefährlichen Weg zum Ziel eröffnen.

Der Großherzog des Westens (2011)
Von Venedig aus reist Jhen nach Brügge, wo er einen geheimnisvollen Magier aufsucht, der das Manuskript aus Venedig entziffern soll, und macht die Bekanntschaft des Herzogs von Burgund, Philipp II. Dieser beauftragt ihn, an der Stiftskirche in Brüssel mitzuarbeiten, was aber nicht ungefährlich ist. Denn auch der Herzog ist an dem Magier interessiert, da dieser engen Kontakt zu einer seiner Mätressen hegt.

Bonus: Reiseband Brüssel
Von den Ursprüngen der ersten Siedlung im Tal der Senne bis zum 19. Jahrhundert in dieser geschichtsträchtigen europäischen Stadt spannen Jacques Martin und seine Mitautoren einen interessanten und reich illustrierten Bogen, der sich vor allem dem Mittelalter und den hier handelnden Figuren, aber auch den politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklungen in ihr widmet.

Einband
Hardcover
Seitenzahl
216 Seiten, farbig
Genre
Abenteuer / Historie
ISBN
978-3-96430-107-9
erschienen
14.01.2022
35,00 €
35,00 €
35,00 €