Königliches Blut    3: Alienor - Die schwarze Legende I

Artikel 119 VON 155
Zoom
 Splitter Verlag

Königliches Blut
3: Alienor - Die schwarze Legende I

Verlag: Splitter Verlag
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage

Wenn es heißt, hinter jedem erfolgreichen Mann steht eine kluge Frau, so bedeutet das im Zweifelsfall ja nicht nur, dass da eine Frau ihrem Ehegatten den Rücken freihält, sondern auch, dass die selbsternannten Herren der Schöpfung den Frauen niemals den Vortritt lassen würden. Einer Frau, die es trotzdem wagt, eigene Machtansprüche zu stellen, wird darum von Zeitgenossen und Nachwelt schnell etwas Dämonisches unterstellt – Geschichte wie Literatur sind voll mit Beispielen davon. Klar ist nur, am Ende fließt königliches Blut...


Am 25. Dezember 1137 werden Louis VII. und Alienor von Aquitanien zu König und Königin von Frankreich gekrönt. Von ihrer Schwiegermutter in aller Öffentlichkeit gedemütigt, von Suger, dem Berater des Königs, wie ein unmündiges Kind behandelt, beschließt Alienor, den Platz einzunehmen, der ihr zusteht. Politisch intrigierend, romantisch, hinterlistig oder erhaben...  sie wird den Lauf der Geschichte entscheiden!

Arnaud Delalande (»Surcouf«) und Simona Mogavino haben das wechselvolle Schicksal der Alienor von Aquitanien in ein opulentes mittelalterliches Sittenbild eingebettet, Ritterspektakel und höfisches Ränkespiel inklusive, das Carlos Gomez entsprechend üppig illustriert. 


Einband Hardcover
Seitenzahl 56 Seiten, farbig
Genre Historie
ISBN 978-3-95839-333-2
erschienen 30.06.2016
weitere Ausgaben von Königliches Blut
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten (reine Buchbestellungen innerhalb Deutschlands versandkostenfrei)