Krieg der Sambres
1: Hugo & Iris 1

vergriffen
1830. Der junge Hugo kämpft in der Familie der Sambres um seine Unabhängigkeit. Stets bevormundet von seinem dominanten Vater, sieht er seine Chance kommen, als er in einer durch Heirat erworbenen Kupfermine auf eine geheimnisvolle Höhle voller menschlicher Überreste stößt. Die Erforschung dieser Stätte ist ihm wichtiger als das Erbe der Familie, ja wichtiger noch als seine junge Frau und seine frisch geborene Tochter. Die Auseinandersetzung mit seinem Vater treibt ihn nach Paris, wo er das erste Mal der Schauspierelin Iris begegnet und deren tiefrote Augen ihn sofort fesseln. Ist dies der Beginn des Kriegs der Augen?

Mit dem düster-romantischen Historien-Drama Sambre hat Yslaire einen modernen Klassiker des europäischen Comics geschaffen. In diesem Zyklus, der zeitlich vor der Hauptserie spielt, erzählt er von den Geschicken der ersten Generation derer von Sambre.
Einband
Hardcover
Seitenzahl
56 Seiten, farbig
Genre
Drama / Historie
ISBN
978-3-551-78271-7
erschienen
22.02.2010