Kurusan – der schwarze Samurai
1: Das Ende und alles danach

Zeichnung: Emiliano Zarcone
lieferbar Lieferzeit: 2-5 Werktage

Als Sklave eines italienischen Missionars landet Yusuf im Jahre 1579 in Japan. Noch nie haben die Bewohner des Inselreichs ein Wesen wie ihn gesehen – riesengroß, vollkommen schwarz und mit lockigem Haarschopf. So wird auch der mächtige Oda Nobunaga auf den Diener mit der Haut wie Ebenholz aufmerksam und bringt ihn in seinen Besitz. Fortan heißt er Yasuke und lernt Sitten und Bräuche der japanischen Kultur kennen und schätzen. Der Feldherr wiederum zeigt sich beeindruckt von der Kraft, der Gelehrsamkeit und dem Mut dieses Fremden, der sich schnell als wahrer Vertrauter beweist…

Basierend auf der wahren Geschichte zweier Menschen, die ungleicher kaum sein könnten, und ihrer unwahrscheinlichen Freundschaft, nimmt Historienexperte Thierry Gloris (»Wild West«, »Königliches Blut«) seine Leser mit auf eine aufregende Reise ins »Japan der streitenden Reiche«, einer der turbulentesten Epochen dieser ehrwürdigen Kultur.

Einband
Hardcover
Format
23 x 32 cm
Seitenzahl
56 Seiten, farbig
Genre
Abenteuer / Historie
ISBN
978-3-96792-156-4
erschienen
26.01.2022