Michel Vaillant (Staffel 2)    6: Rebellion

Artikel 131 VON 227
Zoom

Michel Vaillant (Staffel 2)
6: Rebellion

Verlag: Mosaik Steinchen für Steinchen

Jean-Pierre, Michels Bruder und legendärer „Fahrer ohne Gesicht“, fiel nach einem Unfall ins Koma und verlor den Kampf gegen den Tod. Die Vaillants stehen unter Schock und sind, nicht zuletzt nach dem Zusammenbruch des Rennstalls, angeschlagen. Vater Henri wird nur Ruhe finden, wenn er Gerechtigkeit erlangt. Selbst wenn er nur seine Rechnungen mit dem begleicht, den er fortan als Mörder betrachtet: Ethan Dasz – verantwortlich für den Niedergang Vaillantes und in seinen Augen schuldig am Tod Jean-Pierres.

Aber in den dunkelsten Stunden schlägt die Hoffnung bekanntlich die hellsten Funken: Nach 10-jähriger Le Mans-Pause ermöglicht Michels Sohn Patrick durch seine genialen High-Tech-Innovationen die Rückkehr Michels auf die Rennstrecke von Sarthe. Unterstützt wird er dabei von Nicolas Prost und Elsa Tainmont aus Quebec, einer ausgelassenen Pilotin mit intuitivem Fahrstil. Dies ist die einzige Chance sowohl für Vaillante als auch für die Familie wiederaufzuerstehen.

Einband Softcover
Seitenzahl 56 Seiten, farbig
Genre Abenteuer / Sport
ISBN 978-3-86462-075-1
erschienen 27.02.2019
weitere Ausgaben von Michel Vaillant (Staffel 2)
 

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten (reine Buchbestellungen innerhalb Deutschlands versandkostenfrei)