Murena    Skizzenbuch

Zoom
 Splitter Verlag

Murena
Skizzenbuch

Zeichnung: Philippe Delaby
Verlag: Splitter Verlag
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage

Der 28. Januar 2014 warf einen dunklen Schatten über den europäischen Comic. An diesem Tag verstarb der belgische Comickünstler Philippe Delaby gerade mal 53-jährig an Herzversagen. Seine Leidenschaft galt vor allen Dingen historischen Stoffen, und so entwickelten sich die „Ritter des verlorenen Landes“ und insbesondere „Murena“ zu seinen wichtigsten Serien. Nicht nur die Qualität, auch der Erfolg von „Murena“ war herausragend. Gemeinsam mit seinem engen Freund und Szenaristen Jean Dufaux ging er weit zurück in die römische Kaiserzeit und schuf ein schillerndes, zwischen Fakt und Fiktion oszillierendes History-Drama, das bereits als moderner Klassiker gilt.

Dieser Skizzenband bietet einen Einblick in den künstlerischen Entstehungsprozess von „Murena“, mehr noch aber verbeugt er sich vor einem der besten Künstler der frankobelgischen Comickunst – ein kleines Dankeschön für ein monumentales Lebenswerk, das so viele LeserInnen auf der ganzen Welt ungebrochen in Begeisterung versetzt. 

Einband Hardcover
Seitenzahl 64 Seiten
ISBN 978-3-95839-410-0
erschienen 26.10.2016
weitere Ausgaben von Murena
 

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten (reine Buchbestellungen innerhalb Deutschlands versandkostenfrei)