Reisende im Wind    5: Gefährliche Fracht

Zoom
 Splitter Verlag

Reisende im Wind
5: Gefährliche Fracht

Verlag: Splitter Verlag
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Ende des 18. Jahrhunderts. Durch eine schicksalhafte Verwechslung muss die junge Adelige Isabeau de Marnaye ihre Heimat verlassen und sich auf eine abenteuerliche Reise begeben. In diesem selbst gewählten Exil lernt sie den jungen bretonischen Matrosen Hoel kennen und lieben. Ihre gemeinsame Flucht führt sie aus der Karibik durch die Kriege und Gefängnisse Europas bis an die afrikanische Westküste, mitten in die Schrecken der Sklaverei.

Doch trotz schwerer Prüfungen würde Isa dieses rebellische Leben um keinen Preis aufgeben, das sie durch alle Gesellschaftsschichten des 18. Jahrhunderts führt: Sie liebt ihre Freiheit und Unabhängigkeit!
 
 
Dies passiert im fünften Teil:
An Bord der "Marie-Caroline" haben Isa, Hoel und Mary die weite Reise über den Atlantik angetreten. Unter entsetzlichen Bedingungen vegetieren Hunderte von Schwarzen in den Frachträumen des Schiffes. In der "Neuen Welt" erwartet sie das Los der Sklaverei auf den Zuckerrohrplantagen der Weißen. Als die "Marie-Caroline" in einen Sturm gerät, bäumen sich die Unglücklichen ein letztes Mal auf. Es kommt zu einer Meuterei ...
Einband Hardcover
Seitenzahl 48 Seiten, farbig
Genre Historie / Drama
ISBN 978-3-86869-078-1
erschienen 28.05.2010
weitere Ausgaben von Reisende im Wind
 

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten (reine Buchbestellungen innerhalb Deutschlands versandkostenfrei)