Werner    8: Wer bremst hat Angst

Zoom

Werner
8: Wer bremst hat Angst

von: Brösel
Verlag: Bröseline
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage

Alles muss man selber machen, aber dann wird das gut! Werners Zeichner Brösel fabuliert und publiziert im eigenen Bröseline Verlag und präsentiert nicht ganz ohne Stolz die Neuauflagen der ersten zwölf Werner-Bände – und zwar in HDO (High Definition Offset)! So gut sah Werner noch nie aus!

Auch WERNER – WER BREMST, HAT ANGST! (1994) erstrahlt in völlig neuem Glanz und schickt den Leser in ein flammendes und treibstoffhaltiges Inferno auf der A7 Richtung Hamburg. Dort liefern sich Werner und Andi im Metülisator ein erbittertes Duell gegen Nobel Schröder und seinen Bentley – und keiner ahnt, dass sie damit entscheidend zum Ausbau des Elbtunnels beitragen werden.

Außerdem erschleicht sich Meister Röhrich einen Auftrag auf Günzelsens Baustelle. Dabei verläuft nicht alles exakt nach Plan, aber dennoch: Keiner schrottet frisch lackierte Autos schöner als Röhrich! Der Präsi und seine Gefolgschaft befinden sich unterdessen auf dem Weg nach Dänemark und geraten in eine Grenzkontrolle mit ungeahnten Folgen.

Der 8. Werner-Band entführt in eine ferne Zeit in der es noch vernünftiges Benzin gab, Autos noch gefährlich waren und die Freiheit wohl grenzenlos war.

Einband Paperback
Format 21 x 15 cm
Seitenzahl 128 Seiten, farbig
Genre Humor
ISBN 978-3-947626-08-3
erschienen 25.06.2020
weitere Ausgaben von Werner
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten