1914 - Ein Maler zieht in den Krieg   

Zoom

1914 - Ein Maler zieht in den Krieg

Verlag: Aladin Verlag
Mit dem Maler Franz Marc zieht dieses Buch in den Ersten Weltkrieg, der vor hundert Jahren Europa und die Welt ins Unheil stürzte. Der erste technisch-industrielle Krieg hinterließ Millionen Tote und war der schockierende Auftakt des 20. Jahrhunderts.

Franz Marc wurde Soldat: Aus dem »Blauen Reiter« wurde der Reiter in feldgrauer Uniform. Wie viele andere seiner Generation erhoffte sich Franz Marc vom Schlachtgeschehen einen »grausamen Durchgang« zu einer besseren Zukunft und einer neuen Gesellschaft. Doch die Bilder, die der Maler dann auf den Schlachtfeldern an der Westfront sehen musste, überstiegen alle seine Vorstellungen ...
Einband Hardcover
Seitenzahl 112 Seiten
Buchtyp illustriertes Kinderbuch
ISBN 978-3-8489-0078-7
erschienen 11.03.2014
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten (reine Buchbestellungen innerhalb Deutschlands versandkostenfrei)