Noah!   

Noah!
 Tokyopop

Noah!

Verlag: Tokyopop


Die neueste Ausgabe dieser Serie erschien am 16.09.2016
Serie abgeschlossen

Die künstlerisch begabte Noa wächst ohne Eltern bei dem älteren Ehepaar Yukihira auf, das Apartments an Schüler und Studenten vermietet. Nach der Mittelschule wechselt Noa zusammen mit ihren Freunden Naohisa und Kenji an die Elite-Highschool St. Liniere, wo sie gleich bei der Feier zu Schuljahresbeginn die Bekanntschaft von Rei Aso, dem Vorsitzenden des Schülerrates, macht: Vor aller Augen bitte sie Aso, ihn malen zu dürfen. Doch nicht nur das, als kurz darauf das Heim der Yukihiras niederbrennt und die Familie nicht genug Geld aufbringen kann, um die Hypothek auf die Apartments zurückzuzahlen, kauft der reiche Aso sie kurzerhand. Noa ist zwar erleichtert, doch sie wird nicht schlau aus Aso. Für sie sind zu viele Fragen ungeklärt ...

 
alle Ausgaben von Noah!
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten (reine Buchbestellungen innerhalb Deutschlands versandkostenfrei)