Captain Berlin    Supersammelband 2

Captain Berlin, der einzig wahre deutsche Superheld, wurde 1944 vom antifaschistischen Widerstand geschaffen, um Adolf Hitler zu besiegen. Er ist ein biologisch manipulierter Supermensch, der bis zum heutigen Tag das Gute verteidigt und weltweit unerschrocken den Kampf gegen mächtige Schurken aufnimmt.

Endlich werden in diesem Band sämtliche Geschichten aus den teilweise schon lange vergriffenen Heften CAPTAIN BERLIN # 5 bis # 8 in der chronologischen Reihenfolge der Handlung vereint.

Wieder bekommt es Captain Berlin mit den unglaublichsten Bösewichten der Zeitgeschichte und anderen Supergegnern zu tun: Der nordkoreanische Diktator Kim Jong-il mit seinem Riesen-Gorilla-Robo Kim Kong, DDR-Oberhaupt Erich Honecker und sein linientreuer Ost-Superheld Genosse Berlin, der horrible VHS-Mann mit seinem hirnzersetzenden Videodrom-Strahler, Altnazi Otto Todt und die East-Side-Zombies aus Tschernobyl, Hollywoods einfältiger Superheld Einhorn mit dem Bilderheft des Todes und natürlich Captain Berlins Erzfeindin, die teuflische Femme Fatale Ilse von Blitzen, sie alle machen dem Helden der Hauptstadt in diesem 132 Seiten starken Brocken das Leben schwer!

Ein superstarkes Lesevergnügen aus der WEISSBLECH Comics-Werkstatt, ideal für Neueinsteiger, Sammler und Originalheftschoner!


Inhalt:

  • Captain Berlin in Nord-Korea
  • Genosse Berlin greift an!
  • Captain Berlin gegen den Horriblen VHS-Mann
  • Das Bilderheft des Todes
  • Ein Tag mit A-100
  • Auf der Spur der East-Side-Zombies
  • Aus dem Papierkorb der Captain Berlin-Redaktion
Einband Paperback
Seitenzahl 132 Seiten, farbig
Genre Superhelden
ISBN 978-3-86959-091-2
erschienen 13.04.2021
weitere Ausgaben von Captain Berlin
 

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten