Teen Titans: Raven - Auf der Suche

Zeichnung: Gabriel Picolo
lieferbar Lieferzeit: 2-10 Werktage

Auf der Suche nach dem eigenen Ich!

Bei einem tragischen Autounfall verliert die 17-jährige Raven ihre Pflegemutter — und ihr Gedächtnis. Nach dem Umzug nach New Orleans zu einer neuen Pflegefamilie muss sie sich nun mehr als nur den Herausforderungen der Highschool stellen.
Der Neuanfang ist nicht leicht. Raven erinnert sich zwar an alltägliche Dinge wie Rechenaufgaben oder wie man Nudeln kocht, aber nicht mehr an ihr Lieblingslied oder daran, wer sie vor dem Unfall war. Als mit ihr auf einmal unheimliche Dinge geschehen, kommen ihr Zweifel, ob sie wirklich alles über ihre Vergangenheit wissen möchte.

Aber Raven bekommt Unterstützung von ihren neuen Freunden: von ihrer Pflegeschwester Max und von Tommy, einem Jungen, der sie so akzeptiert, wie sie ist. Doch sie muss sich entscheiden, ob sie bereit ist, diese Freundschaften aufs Spiel zu setzen und sich ihrer Vergangenheit zu stellen ... und der Dunkelheit, in ihr wächst.

Eine bewegende Geschichte von New-York-Times-Bestsellerautorin Kami Garcia und dem Künstler Gabriel Picolo über Freundschaft, Selbstvertrauen und die Suche nach der eigenen Persönlichkeit.


Panini Ink weiß sowohl Kenner des DC-Universums als auch komplette Neueinsteiger ab 13 Jahren zu begeistern. Die Coming-of-Age-Geschichten der neuen Ink-Reihe begleiten die bekannten Helden in jungen Jahren auf dem Weg zum Erwachsenwerden – und zeigen sie in völlig neuem Licht. Denn auch heranwachsende Superhelden haben in ihrer Selbstfindungsphase schwer mit alltäglichen und gesellschaftlichen Problemen zu kämpfen – seien es nun Sexismus, Homophobie oder Gentrifizierung. Für die grandiose Umsetzung der eigenständigen Bände mit abgeschlossen Geschichten konnten Teams aus preisgekrönter Zeichnern und Autoren gewonnen werden, die jeden Band zu einem Meisterwerk machen.

Einband
Paperback
Format
15,2 x 22,9 cm
Seitenzahl
192 Seiten, farbig
Genre
Superhelden
US-Verlag
DC
Charaktere
Raven / Teen Titans
Altersempfehlung
ab 13 Jahren
ISBN
978-3-7416-1765-2
erschienen
30.04.2020