Creeper Creek   

Creeper Creek
 Bunte Dimensionen

Creeper Creek

Verlag: Bunte Dimensionen
Betsy Mahorn, eine eher unbekannte Schauspielerin mit kleineren Rollen in zweitklassigen Horrorstreifen, wird nach stundenlanger Autofahrt auf ihrem Rückweg nach Kalifornien in den Bergen Idahos von einem entgegenkommenden LKW von der Straße gedrängt.

Sie wacht im Haus vom Miss Harrington in Creeper Creek mehr oder weniger unverletzt auf, das letzte an was sie sich erinnern kann ist, dass der LKW-Fahrer ihr helfen wollte. Doch von Matt Geiger, dem LKW-Fahrer, fehlt jede Spur.

Betsy, von Alpträumen aus ihrer Jugendzeit geplagt, wird nachts durch mysteriöse Gesänge geweckt und entdeckt Matt, erschlagen, aufgeknüpft am Fenster und mit einem ausgehöhlten Kürbis auf dem Kopf.
Doch Matt Geiger bleibt nicht der letzte Tote. Mit ihrem unfreiwilligen Auftauchen in Creeper Creek ruft Betsy unterschiedlichste Erinnerungen aus lange vergangener Zeit hervor.

Und welchen Eid haben mittlerweile honorige Bürger von Creeper Creek - zu denen auch Geiger gehörte - auf dem Totenkopffelsen abgelegt, wer weiß davon und wer will Halloween scheinbar auf seine ganz eigene Art und Weise feiern.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten (reine Buchbestellungen innerhalb Deutschlands versandkostenfrei)