Nowhere Men 1: Schlimmer als der Tod   

Zoom
 Cross Cult

Nowhere Men 1: Schlimmer als der Tod

Zeichnung: Nate Bellegarde
Verlag: Cross Cult
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage

Wissenschaft ist der neue Rock 'N' Roll!

Dieser Ausspruch der vier jungen Wissenschaftler Dade Ellis, Simon Grimshaw, Emerson Strange und Thomas Walker, die mit ihren Forschungsergebnissen und ihrem Unternehmen World Corp. die Welt im Alleingang revolutionieren sollten, ging in die jüngere Geschichte ein. Sie leiteten ein neues Zeitalter der Naturgesetze ein und wurden als "Supergenies" gefeiert und zu Vorbildern einer ganzen Generation. Doch der Schein trügt, denn hinter den Kulissen ist etwas mächtig schief gegangen … eines der Projekte im Weltall hat sich verselbstständigt und die Rückkehr der Teilnehmer zur Erde wird anders aussehen, als es ihnen versprochen wurde!

Die fortlaufende Serie NOWHERE MEN, der große Comicwurf von IMAGE-Verleger Eric Stephenson, wird seit Erscheinen Ende 2012 in den USA mit Lob überschüttet. Der Comic, der als Superhelden-Epos für erwachsene Leser bezeichnet werden kann, besticht durch bisher in diesem Genre ungekannten Tiefgang und einen virtuosen Umgang mit literarischen Bausteinen. Die große Frage nach wissenschaftlicher Moral und nach den Grenzen menschlichen Schmerzes wurde selten so packend geschildert.

Einband Hardcover
Format 24,5 x 16 cm
Seitenzahl 148 Seiten, farbig
ISBN 978-3-86425-400-0
erschienen 17.09.2014
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten (reine Buchbestellungen innerhalb Deutschlands versandkostenfrei)