Horrifying Delights   

Zoom

Horrifying Delights

Zeichnung: Michal Suchánek
Verlag: Erko
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage

Paul Smeley, ein niederländischer Fotograf, gewinnt den ersten Platz im World Press PhotoWettbewerb. Während eines Interviews erläutert er, wie er sich im Zweiten Weltkrieg in den Leichnam des deutschen Leutnants Uwe Jungmann teleportierte. Er hatte sich selbst eine Kamera ins Auge implantiert, so dass niemand es sehen konnte. Während er nach Objekten zum Fotografieren suchte, fand er eine Frau mit einem Baby in den Armen. Als die Frau am Eingang der Gaskammer erkannte, was mit ihnen geschehen würde, wies Paul, als Leutnant Jungmann, sie an, ihm das Kind zu überreichen. Sie glaubte, dies sei die einzige Möglichkeit, ihr Baby zu retten. Der kleine Junge überlebte, doch wie sonst hat sich Paul, dieser geheimnisvolle Fotograf, in die Geschichte eingefügt?


Dieser Band enthält drei einzelne Geschichten!

Einband Hardcover
Seitenzahl 112 Seiten, farbig
Genre Science-Fiction
ISBN 978-90-8982-114-0
erschienen 18.01.2017
 

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten