Kittys Berlin-Kochbuch   

Zoom
 Jacoby & Stuart

Kittys Berlin-Kochbuch

Leckereien, Literaten, Lokalitäten
Zeichnung: Kitty Kahane
Verlag: Jacoby & Stuart
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage

Hoppelpoppel, Mohnpielen, Errötende Jungfrau – die Berliner Küche glänzt durch die phantasievollen Namen ihrer Gerichte und ist im Übrigen besser als ihr Ruf. Vor allem wenn zwei Berliner Schwestern, die kulinarische Vitalität Berlins wiederentdecken. Das Ergebnis ist ein außerordentlich unterhaltsames Koch-, Geschichten- und Bilderbuch für Einheimische, Neuberliner und andere Berlin-Fans.

Kittys Berlin – Kochbuch ist ein kulinarisch-literarischer Streifzug und eine Bilderreise durch die unterschiedlichen Lokalitäten Berlins, durch seine Geschichte und seine Tageszeiten – angefangen mit dem Katerfrühstück bei Heringssalat, Zickenkäse, Speckeiern oder Armen Rittern. Nach dem Frühstück gilt es diverse Imbisse zu probieren, eine reiche Suppenküche und viel Fischiges, bevor man sich im Kaffeehaus bei feinem Kuchen wiederfindet und dann zwischen Mitternacht und Morgengrauen zunehmend pikante kalte oder warme Leckereien zu sich nimmt.

Die Bilder von Kitty Kahane bringen Berlin auf den Punkt, und sie verbinden sich innig mit den von Brit Hartmann gesammelten Rezepten, Anekdoten und literarischen Reminiszenzen.

Buchtyp illustriertes Kochbuch
Einband Flexocover
Format 17 x 23,5 cm
Seitenzahl 160 Seiten, farbig
ISBN 978-3-941087-74-3
erschienen 24.08.2009
 

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten (reine Buchbestellungen innerhalb Deutschlands versandkostenfrei)