Sophie Scholl   

Zoom
 Knesebeck

Sophie Scholl

Zeichnung: Ingrid Sabisch
Verlag: Knesebeck
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage

»Die Gesetze ändern sich, aber nicht das Gewissen!«
-Sophie Scholl

Eine junge Frau die durch ihren mutigen Kampf berühmt wurde – Sophie Scholl. Zu einer Zeit als Deutschland scheinbar fest in der Hand des Nationalsozialismus war, verteilte sie mit der Weißen Rose Flugblätter gegen Terror und Faschismus. Doch während Sophie Scholl als überzeugte Pazifistin gegen Diktatur und für Gerechtigkeit kämpfte, machte ihr vier Jahre älterer Freund Fritz Hartnagel Karriere als Offizier der Deutschen Wehrmacht. Der Briefwechsel der beiden gibt einen neuen Einblick in das Leben und Denken Sophie Scholls und bildet die Grundlage dieser Comic-Biografie. Die feinen und detaillierten Zeichnungen von Ingrid Sabisch lassen die Zeit und die starken Charaktere lebendig werden.
Mit einem Nachwort von Dr. Hildegard Kronawitter (Weiße Rose Stiftung e.V.).

Einband Hardcover
Seitenzahl 56 Seiten, farbig
Genre Biographie / Zeitgeschichte
ISBN 978-3-86873-807-0
erschienen 16.09.2015
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten (reine Buchbestellungen innerhalb Deutschlands versandkostenfrei)