Der unschuldige Passagier   

Artikel 265 VON 292
Zoom
 Reprodukt

Der unschuldige Passagier

Verlag: Reprodukt
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Ein Mann erwacht auf einem von seltsamen Mitreisenden bevölkerten Dampfer. Intuitiv meint er zu wissen, dass sich das Schiff in die falsche Richtung bewegt. Nur der Kapitän vermag den Kurs dieses seltsamen Gefährts zu ändern, doch der ist nicht aufzufinden. Und während das Schiff aufs offene Meer hinaus treibt, wandert der Passagier durch das labyrinthartige Innere des Dampfers, auf der Suche nach dem Kapitän und dem Sinn seiner Reise.

"Bewegte See - bewegt Seele": Das alte Motiv von dem Schiff, dem Meer und der Suche findet sich wieder in Martin tom Diecks erstem Buch. Die Geschichte zirkuliert so konzentriert wie entspannt zwischen Dramatik und Komik. 1993 in einer kleinen Auflage erstveröffentlicht und bald vergriffen, wurde "Der unschuldige Passagier" im Jahr darauf mit dem Max und Moritz-Preis als "Beste deutsche Eigenproduktion" ausgezeichnet.

Martin tom Dieck gilt als einer der wichtigsten deutschen Comickünstler. Vor allem seine Arbeiten mit Autor Jens Balzer, "Salut, Deleuze!" und der Folgeband "Die neuen Abenteuer des unglaublichen Orpheus" (beide bei Arrache Coeur), brachten ihm internationale Anerkennung ein.
Einband Hardcover, Querformat
Seitenzahl 296 Seiten, schwarzweiß
Genre Comic-Kunst
ISBN 978-3-938511-35-0
 

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten