Die wundersamen Abenteuer von Vincent van Gogh: An vorderster Front...

Artikel 272 VON 278
Zoom
 Reprodukt

Die wundersamen Abenteuer von Vincent van Gogh: An vorderster Front

Verlag: Reprodukt
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Der Erste Weltkrieg. Nichts geht mehr an der Front, die Moral der Soldaten ist am Nullpunkt. Um zu verstehen, was an den Kriegsschauplätzen vor sich geht, beschließt die Armeeführung, einen berühmten Maler zu engagieren, der in seinen Bildern den Geist des Krieges einfangen soll. Alle Blicke richten sich auf den Gefreiten Vincent van Gogh, der nach einem vorgetäuschten Selbstmord untergetaucht war. Dieser nimmt die Mission zunächst nur widerwillig an und begibt sich dann doch – mit Pinseln und Staffelei bewaffnet – mitten hinein ins Zentrum des schmutzigen Grabenkriegs.


Manu Larcenet, Autor und Zeichner von "Der alltägliche Kampf", hat diese unbekannte Episode aus dem Leben des berühmten niederländischen Impressionisten aufgezeichnet, und damit eine absurd komische Episode aus den Schützengräben des Ersten Weltkriegs zu Papier gebracht, die gleichermaßen poetisch und anrührend ist.
Einband Softcover
Seitenzahl 48 Seiten, farbig
Genre Humor
ISBN 978-3-938511-94-7
erschienen 16.10.2008
 

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten (reine Buchbestellungen innerhalb Deutschlands versandkostenfrei)