Malgré Nous - Gegen unseren Willen – 1: Elsass   

Zoom
 Salleck Publications

Malgré Nous - Gegen unseren Willen – 1: Elsass

Verlag: Salleck Publications
1941: Europa wird von den Nazis beherrscht; Louis Fischer ist zwanzig Jahre alt. Sein Lebenshunger ist groß und sein Kopf voller Träume. Aber Louis ist Elsässer und keiner kann ihm sagen, wem seine Heimat gehört. Denn in den letzten 100 Jahren hat die Nationalität mehrmals gewechselt. Einmal war die Familie deutsch, dann französisch, und im Ersten Weltkrieg haben seine Angehörigen auf beiden Seiten gekämpft und ihr Blut sowohl für die Marianne als auch für die Germania vergossen.

Aber im Alter von 20 Jahren lebt man sorglos und unbekümmert. Louis ist verliebt, Louis macht den Mund auf und steht zu dem Land seiner Geburt, zu dem Land, das ihm am Herzen liegt: Frankreich.

Dann wird eines Tages aus Louis Ludwig.
Und die Unterdrückung wird immer schlimmer.

Kann Louis sich einen Teil seiner Träume erhalten?
Einband Hardcover
Seitenzahl 48 Seiten, farbig
Genre Drama
ISBN 978-3-89908-363-7
erschienen 08.12.2010
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten (reine Buchbestellungen innerhalb Deutschlands versandkostenfrei)