Geschichten aus den Neunzigern   

Geschichten aus den Neunzigern
 Schwarzer Turm

Geschichten aus den Neunzigern

von: FAB
Verlag: Schwarzer Turm
FAB (das ist der Hamburger Zeichner Fabian Stoltz) gilt als einer der sensibelsten und zugleich kraftvollsten Erzähler des jungen deutschen Comics.

Seine Serie “Geschichten aus den Neunzigern” erzählt in melancholischen Schwarzweißbildern vom Aufwachsen in der bayrischen Provinz und alltäglichen Abenteuern auf dem Weg zum Erwachsenwerden. Damit steht FAB in der Tradition solcher Erneuerer des Genres wie Adrian Tomine, David Lapham und Los Bros Hernandez.

2002 wurde die Reihe auf der HEFTICH mit dem Goldenen HRTN ausgezeichnet.
Jeder Band ist in sich abgeschlossen, zusammengenommen ergibt sich jedoch ein Panoptikum der ProtagonistInnen.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten (reine Buchbestellungen innerhalb Deutschlands versandkostenfrei)