Snirks Café - Das Voodoohuhn von Curaçao   

Zoom

Snirks Café - Das Voodoohuhn von Curaçao

Verlag: Suhrkamp Verlag
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Graphic Novel

Eine wunderbare Sommer-Comic-Erzählung von Volker Reiche (Strizz) über einen liebenswerten jungen Mann mit vielen Ideen, einen grantigen Opa, eine zauberhafte Gesangslehrerin, einen verschollenen Papa, ein karibisches Voodoohuhn mit erstaunlichen Talenten und die Fußball-WM 2014. Und nicht zuletzt über einen dicken Mann, der lieber zeichnet als redet.

Vom 11. Februar bis 11. Juli 2014 konnten die Leser des Feuilletons der Frankfurter Allgemeinen Zeitung die Comic-Abenteuer des ehemaligen Surflehrers, Philosophiestudenten und gescheiterten Wollstübchenbetreibers Kilian Fischer in 77 Folgen miterleben. Eine tolle Firma will er gründen, die vom Power-Coaching bis zur Zukunftsforschung alles bieten soll. Einen Namen hat er schon dafür: Snirks Café. Leider nicht viel mehr, vor allem fehlt 's an Geld. Opa soll zahlen! Doch der will erst einmal wissen, wie viele Enkel er hat, denn Papa Fischer ist in der Karibik verschollen und hat vielleicht 'ne neue Braut und Kinderchen. Und so reist Firmengründer Snirk zur karibischen Insel Curaçao mit einem klaren Suchauftrag, nicht ahnend, dass letztlich nur Voodoohuhn Martina helfen kann, und ihm die Fußball-WM 2014 zu tüchtigen Einnahmen verhelfen wird.

Einband Klappenbroschur
Seitenzahl 110 Seiten, farbig
Genre Humor
ISBN 978-3-518-46586-8
erschienen 05.11.2014
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten