Die Toten   

Toten
 Zwerchfell

Die Toten

Verlag: Zwerchfell


Die neueste Ausgabe dieser Serie erschien am 22.05.2013
Am 03.10.2009 brach in Europa die Zombieepidemie aus. Niemand wusste zu diesem Zeitpunkt, was im Rest der Welt geschah. Heute können wir berichten, wie die Plage sich ausbreitete.
Wer überlebte.
Wer starb.

Und wer zurückkehrte.

 
 
Mit DIE TOTEN beginnt Zwerchfell nun eine neue Serie, in der die Geschehnisse nach dem Ausbruch der Untotenepidemie im Oktober 2009 beschrieben werden.

Zum ersten Mal werden dabei Zombies in Europa aus einem ausschließlich europäischen Blickwinkel beschrieben. Wo zum Beispiel in den USA schnell eine Schusswaffe zur Hand ist um Untote zu beseitigen, muss in Deutschland eher mit Baumarktutensilien gekämpft werden - wenn man denn noch welche bekommt.

Jeder Band von DIE TOTEN enthält drei bis vier abgeschlossene Geschichten, die als Titel jeweils nur Datum und Ort ihres Geschehens tragen. Es gibt keine fortlaufenden Charaktere - in schnellen Spotlights wird gezeigt, wie sich die Seuche in Deutschlands Städten und Dörfern ausbreitet, und wie die Überlebenden reagieren.

Der erste Storybogen (Band 1 bis 3) beschreibt die Ereignisse von Woche 2 bis Woche 6 nach Ausbruch der Seuche. Band Zwei erscheint Ende Oktober.
alle Ausgaben von Die Toten
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten (reine Buchbestellungen innerhalb Deutschlands versandkostenfrei)