Gratis-Comic-Tag 2019

bei Modern Graphics Gratis Comic Tag 2019

Gratis-Comic-Tag am Samstag den 11. Mai 2019

Auch in diesem Jahr freuen wir uns, euch am Gratis-Comic-Tag begrüßen zu dürfen.
Aus 34 verschiedenen Gratis-Comics könnt ihr euch (solange der Vorrat reicht) etwas aussuchen. Da ist für jeden Geschmack etwas dabei. In allen unserer Läden liegen die Gratis-Comics für euch bereit.




Veranstaltungen im Europa-Center

Ein volles Programm bietet euch wieder unser Laden im Europa-Center mit Signierstunden und weiteren Aktionen.

Ab 10.30 Uhr beginnen dort vor dem Laden die Signierstunden,
ab 11 Uhr mit der Ladenöffnung dann die Vergabe der Gratis-Comics.



Folgende Künstlerinnen und Künstler sind zu Gast:

Chasm (Marika Herzog)
Illu von Chasm Marika Herzog, in der Szene auch bekannt als demoniacalchild (*1986 in Rüdersdorf bei Berlin geboren) lebt in der deutschen Hauptstadt und arbeitet unter anderem als Grafikerin, Illustratorin und unterrichtet zudem an der Berliner Volkshochschule Mitte. Sie promotet regelmäßig auf verschiedenen Veranstaltungen das Programm Manga Studio.
Sie ist eine der produktivsten deutschsprachigen Manga-Zeichnerinnen, welche seit 2007 regelmäßig zeichnerisch aktiv ist. Ihr Stil zeichnet sich durch eine besondere technische Treue zur japanischen Manga-Kunst aus, die sich unter anderem im Einsatz handgeklebter Rasterfolien ausdrückt.
Sie hat bisher zahlreiche Projekte und Kurzgeschichten veröffentlicht. Zu Ihren früheren Werken zählen unter anderem der bei Carlsen erschienene Chibi-Band Legacy of the Ocean und Grimoire die umfangreichste abgeschlossene deutsche Independent-Manga-Serie, welche beim Comic-Culture-Verlag erschienen ist. Bei Egmont Manga ist neben zwei Bänden um den Dämonenlord Camio ebenfalls der One-Shot Whispering Blue erschienen.


zur Homepage von Chasm

JustOneWing (Jennifer L. Hicks)
Illu von JustOneWing Die 30 Jahre alte Jennifer ist im Netz unter "justonewing" zu finden und seit einigen Jahren als Comiczeichnerin und Illustratorin unterwegs. Sie ist studierte Interface Designerin und hegt eine große Leidenschaft für Comics und Computerspiele. Daher rührt auch ihr Drang Geschichten auf innovative und spannende Art zu erzählen. Sie hat schon an kleineren Spielprojekten mit gewirkt und Märchengeschichten wie die Die Sieben Raben und Auszüge aus dem Niebelungenlied in Comicform gebracht.

zur Homepage von JustOneWing

Jörg Buttgereit
Illu Jörg Buittgereit Zwischen 12 und 13 Uhr ist außerdem der Autor und Regisseur Jörg Buttgereit zu Gast.

Jörg Buttgereit, geboren 1963 in Berlin, wurde von der Kritik als „Trash Poet“, „Punk Surrealist“ und „Underground Ikone“ bezeichnet. Er ist Regisseur und Autor diverser Spiel- und Dokumentarfilme und hat Theaterstücke in Berlin, Dortmund und Essen inszeniert. Für den WDR realisierte Buttgereit bislang 14 Hörspiele. Seine Captain Berlin Superhelden-Comics erscheinen regelmäßig im Weissblech Verlag.

„Wenn man nach dem Genre fragt, in dem Buttgereit sein Unwesen treibt, wird die Sache schon schwieriger. Nicht nur, dass er im Bereich Film, Theater, Hörspiel, Comic und Filmkritik tätig ist – Buttgereit unterwandert gern die Erwartungen, die man gemeinhin an Genres stellt und kreiert sich seine eigenen. Gemein ist seinen Werken jedenfalls das Interesse an jenen seelischen Abgründen, die von der Gesellschaft gern verdrängt, geächtet oder gefürchtet werden...“
- Oliver Stangl


zur Homepage von Jörg Buttgereit


Daneben werden beim Comic- und Manga-Stammtisch weitere Mangaka aus Berlin zu Gast sein.

Im Europa-Center erwarten euch ab 11 Uhr außerdem die Leute der Film Fan Force. Sie sind in diversen Cosplays vor Ort und stehen für Fotoshootings bereit.
Kostümierte Cosplayer/innen können sich außerdem die doppelte Menge Gratis-Comics aussuchen.




Veranstaltungen in der Kastanieanallee



Auch in unserem Laden in der Kastanienallee sind zwei Künstler zu Gast.

Mawil
Illu von Mawil Markus „Mawil“ Witzel wurde 1976 in Ost-Berlin geboren. Schon zu Schulzeiten veröffentlichte er seine Comics in selbstverlegten Fanzines und Anthologien und begann nach dem Abitur ein Grafikdesign-Studium an der Kunsthochschule Berlin-Weissensee, wo er mit anderen Gleichgesinnten die Comicgruppe Monogatari gründete.
Während des Studiums entstand das erste längere Album „Strandsafari“ (2002 bei Schwarzer Turm) mit Mawils Alter Ego, einem bebrillten Hasen. Ein Jahr später diplomierte er mit „Wir können ja Freunde bleiben“, einer tragikomischen autobiografischen Erzählung über Mädchengeschichten, mit dem er 2003 zu Reprodukt wechselte. Seitdem pendelt Mawil ständig zwischen beiden Genres.
Seine nachfolgenden Bücher erschienen in den USA, England, Spanien, Frankreich, Polen und Tschechien, seine Kurzgeschichten in Magazinen wie „Strapazin“, „Stripburger“, „Renate“ und „Moga Mobo“.
In seinem neuesten Buch beschäftigt sich Mawil mit einem echten Klassikers, denn der Berliner hatte die Ehre, eine Hommage mit dem berühmtesten Comic-Cowboy zu erzählen und zu zeichnen: In Lucky Luke sattelt um bekommt sein immerwährender Begleiter Jully Jumper plötzlich ganz eigenartige Konkurrenz ...
Die neue Lucky Luke Hommage ist am Gratis-Comic-Tag noch ganz frisch erschienen und Mawil wird den Band zwischen 12 und 14 Uhr für euch signieren.


zur Homepage von Mawil

Rainer Engel
Illu von Rainer Engel Ab 15 Uhr ist dann Rainer F. Engel, der Meister des Morbiden, zu Gast. Er wurde im August 1967 während eines Gewitters geboren - naturgemäß widmet sich der Grafiker seitdem der Schöpfung klassischen Horrors in allen Dimensionen. Eine außergewöhnliche Detailtreue und die Nähe zur Malerei zeichnen sein Werk aus.
Schon für EEE zeichnete Rainer F. Engel Horrorstories im Stil der alten US-Horroranthologien »Creepy« oder »Eerie«. In den letzten Jahren fertigte er zahlreiche Illustrationen, Titelseiten und auch längere Geschichten wie Blutige Sümpfefe und Krappok, insbesondere für die Reihe HORRORSCHOCKER von WEISSBLECH Comics.
Der Horrorspezialist arbeitet schon seit Jahren regelmäßig mit »Necromantik«-Schöpfer Jörg Buttgereit zusammen, unter anderem bei dem populären Serie Captain Berlin


zum Blog von Rainer Engel



Veranstaltungen in der Oranienstraße



Auch in unserem Stammladen in der Oranienstraße erwarten wir einen Gast.

Jörg Buttgereit
Illu von Mawil Die lebende Horror-Legende legt sich für euch heute besonders in Zeug: Erst im Europa-Center und direkt im Anschluss signiert er ab 14 Uhr auch noch in der Oranienstraße!
Illustration - Gratis Comic Tag 2018
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten (reine Buchbestellungen innerhalb Deutschlands versandkostenfrei)